Dipl.-Pädagoge Univ. Johannes Maria Engel. Ihr Coach, der die Praxis kennt.

Über 20 Jahre Erfahrung in der Verantwortung für Menschen…

Gebürtiger Pfälzer mit saarländischer Kindheit

Zum meinem Hintergrund: 1973 in Zweibrücken (Rheinland-Pfalz) geboren. In der idyllischen Burggemeinde Kirkel (Saarland) aufgewachsen. Eine ältere Schwester (heute Lehrerin). Mutter Lehrerin, Vater Kundenberater bei der Bausparkasse. 1993 Abitur am Gymnasium Johanneum Homburg Saar. Nach dem Grundwehrdienst in Hermeskeil und einer Stabsverwendung als Pressesoldat in Stuttgart Eintritt in die Offizierslaufbahn bei der Bundeswehr (auf Zeit, inklusive Studium). Ausbildung und Einsatz als Ausbilder, Zugführer und Kompanieoffizier in der Jägertruppe (Jägerlehrbataillon 353 Hammelburg).

Prägende und tragende Zeiten

Nach der Offiziersakademie Trimester-Studium der Pädagogik und Psychologie an der Universität der Bundeswehr München. Eine fantastische Zeit. Genau meine Themen. 2002 Abschluss als Diplom-Pädagoge Univ. mit der Traumnote 1,1. Zurück in die Truppe! Über fünf Jahre lang Einsatz als Offizier (Hauptmann) im Führungsstab einer zentralen Bundeswehrschule für Spezialkräfte. Dort im Schwerpunkt Planung und Steuerung von abteilungsübergreifenden Projekten, Personalführung und Lehrgangscontrolling. Berater des Schulkommandeurs in sozialen Angelegenheiten, Sprecher und Vertrauensperson der Offiziere im Personalrat. Auszeichnung mit dem Ehrenkreuz der Bundeswehr 2005. Letztes Highlight: Gesamtprojektleitung für das 50-jährige Jubiläum der Dienststelle (SDstHundeBw) am neuen Standort in Ulmen in der Eifel.

Neue Wege

2008 Übernahme in die gehobene Beamtenlaufbahn des Landes Rheinland-Pfalz, Einsatz im Personalbereich und in der Personalentwicklung der Universität Mainz. 2011 Wechsel in die freie Wirtschaft. Personalmanager und Kundenberater (Onsite Manager) für Unternehmen der Fertigungsindustrie. 2014 Weiterbildung zum Systemischen Coach, Gründung und Aufbau der eigenen Coaching-Praxis, die ich heute im Nebenberuf weiterführe. Im Hauptberuf bin ich ebenfalls als Diplom-Pädagoge im beruflichen Coaching (Dozent und Programmleiter bei privaten Bildungsträgern) und in der Bewerber- und Arbeitsberatung des öffentlichen Dienstes tätig (Kreis Gütersloh). In meinem Beratungsbüro habe ich tagtäglich mit Bewerberinnen und Bewerbern aus allen Branchen zu tun und kenne sehr gut die aktuellen Bedarfe und Erwartungen der Arbeitgeber aus erster Hand.

Meine Kraftquellen: Familie, Sport und Glaube

jos-workout-nov-2016-a

Ich bin zweites Kind einer christlich orientierten Lehrerfamilie. Saarländer! Mit meiner Frau Isabelle (Lehrerin) und unserer gemeinsamen Patchwork-Familie leben wir im ländlich gelegenen Friedrichsdorf genau zwischen Gütersloh und Bielefeld in unserem schönen 60er Jahre Siedlungshaus. Aus meinem Coaching-Büro kann ich den Teutoburger Wald sehen. Mein Ausgleich? Ganz klar Sport: Fitness-Studio und Schwimmen sind fast täglich dran. Dazu sehr regelmäßig schöne Saunagänge. Meine Leidenschaft: Tischtennis. Sowohl als Aktiver im Verein als auch als Zuschauer und Fan – seit 1985 hat mit der kleine Ball nie wieder losgelassen.

Mein Lieblings-Zitat

„Die Probleme dieser Welt können nicht mit den gleichen Denkweisen gelöst werden, die sie verursacht haben.“ (A. Einstein)

Schreibe einen Kommentar