mind_map_kurswechsel_engel_coaching

Sie bringen beste Voraussetzungen für die „Traumstelle“ mit? Und dennoch eine Absage nach der anderen? Oder Sie werden eingeladen, fliegen aber nach Runde eins oder zwei aus dem Rennen? Und können sich das nicht erklären? Dann sollten wir uns darüber unterhalten. Ich habe im Laufe meiner Karriere schon so einige verzweifelte Bewerber-Gesichter gesehen. 50 und mehr zurück geschickte Bewerbungsmappen nagen am Selbstbewusstsein. „Ich dachte, meine Bewerbungsmappe wäre gut… “ höre ich fast immer. Und oft wird die Bewerbung nicht verändert, sondern die Erwartungen an die Stelle runtergeschraubt. Man verkauft sich unter Wert.

Als Systemischer Coach und ehemaliger Personaler bereite ich Sie ganzheitlich und zielorientiert auf den Bewerbungsprozess vor. Die Bewerbungsmappe ist, neben der gründlichen Vorbereitung auf das Auswahlverfahren (siehe Bewerbungscoaching), einer der wichtigsten Mosaiksteine auf dem Weg zu Ihrer neuen Stelle. Denn: Eine überzeugende Bewerbung ist der Schlüssel zum Schloss der Tür, die zum Gespräch mit den Entscheidern führt. Nur dann können Sie auch das Vertrauen Ihrer Gesprächspartner für sich gewinnen. Und wenn man Ihnen vertraut, dann traut man Ihnen auch die geforderten Leistungen zu. Beides muss stimmig sein: Ihre Bewerbungsmappe und Ihr Auftritt. Das eine nicht ohne das andere.

cropped-Inneres-Führungsteam.jpgBevor auch nur irgendein Buchstabe Ihrer Bewerbung geschrieben oder verändert wird, möchte ich Sie kennenlernen. Ihren bisherigen „Lebens-Lauf“ studieren. Warum? Weil ich aus Personaler-Sicht denke und gleichzeitig als Coach. Und das geht über die Aufzählung beruflicher Stationen hinaus.

Mein Beratungsansatz im Bewerbungscoaching und in der Konzeption der Bewerbungsmappe lehnt sich an das „Innere (Führungs-)Team“ (F. Schulz v. Thun) an. Es wird von meinen Erfahrungen aus hunderten von Bewerbungsverfahren und mit Elementen der Kommunikations- und Führungspsychologie ergänzt. Hier ein kleiner Ausschnitt aus meinem bewährten Beratungskonzept, das schon viele Bewerber ans Ziel brachte:

Der Personalentscheider betrachtet Sie – bewusst und unbewusst – aus vier Perspektiven. Ihre Bewerbungsmappe muss diese vier „Augen“ überzeugen:

  • Unternehmer-Brille (betriebswirtschaftlich): Welchen Nutzen, welchen Gewinn kann ich mit Ihnen erzielen? Welche Probleme können Sie für mich lösen (Kompetenzen)? Übersteigen der betriebswirtschaftliche Erfolg oder gebrachte Leistungen Ihre Personalkosten? Wie loyal sind Sie bzw. warum möchten Sie ausgerechnet bei mir arbeiten (Verbleibdauer)? Halten Sie sich körperlich und seelisch fit (Kosten durch Krankheit)?
  • Fachexperten-Brille (wissenschaftlich): Wie fundiert sind Ihre Qualifikationen und Erfahrungen? Wie aktuell ist das Wissen? Verfügen Sie über Wissen, das qualitativ hochwertige Ergebnisse liefert? Wie lernbereit und flexibel im Denken sind Sie? Wie ist Ihre Denke als Experte? Sind Sie innovativ?
  • Teamcoach-Brille (psychologisch): Wie passen Sie in das vorhandene Team-Gefüge? Welche Fähigkeiten und persönlichen Eigenschaften ergänzen das Team? Wie gehen Sie mit Konflikten um? Wie kommunizieren Sie? Wie werden Sie mit Kollegen, Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden umgehen? Wie sind Ihre Umgangsformen („Knigge“)?
  • Mensch-Brille (persönlich): Wie empfinde ich Sie ganz persönlich? Sind Sie sympathisch? Erwecken Sie mein Vertrauen? Aus welchem Holz sind Sie geschnitzt? Können wir auch miteinander lachen? Kann ich mir vorstellen, mit Ihnen gemeinsam am Mittagstisch zu sitzen? Überzeugen Sie mich auch jenseits der harten Fakten?

Das ist nur ein Teilausschnitt und Beispiel aus meiner Vorgehensweise in der Beratung zur perfekten Bewerbungsmappe. Nicht nur auf dem Papier bringt Ihnen das etwas: Wir schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe. Die gesamte Arbeit ist das Fundament für eine erfolgreiche Bewerbungsmappe und gleichzeitig eine super Grundlage für die überzeugende Selbstpräsentation im Gespräch. Dadurch wird beides stimmig.

Vorgehen und Methoden meiner Beratung (z. B. Mind-Mapping-Methode, SMART-Ziel-Methode, Herausarbeiten des Alleinstellungsmerkmals, etc.) erläutere ich Ihnen sehr gerne in unserem ersten Gespräch.

Warum ich diesen Aufwand betreibe? Weil 100 verschickte Bewerbungen mehr Energie und Geld kosten, als die gezielte Beratung und gut durchdachte Bewerbung auf wenige Stellen. Zufriedene Kunden geben mir Recht.

Engel Coaching_im Gespräch

Hier bei ENGEL Coaching schicken Sie nicht einfach Unterlagen ins Nirgendwo und erhalten neue von einem Phantom. Selbst mein Bewerbungsmappencheck beinhaltet immer den persönlichen Austausch (auch telefonisch), da ich mir einen umfassenden Eindruck von Ihnen, Ihren Zielen und Wünschen verschaffen möchte. In Ihrer Bewerbungsmappe sollen Ihre Erfahrungen, Kompetenzen, Leistungsstärke und Ihre unverwechselbare Persönlichkeit zum Ausdruck kommen. Ganz offen gesagt: Wenn Sie nur eine neue Vorlage haben möchten, dann finden Sie – wie andere Bewerber auch – im Internet Millionen von Vordrucken. Das ist ohne Zweifel billiger als ein Coaching. Das Ergebnis meistens auch ;-).

Sie sind einzigartig. Daher ist mein modulares Angebot auf Sie zugeschnitten.

Mein Beratungsangebot im Bereich Bewerbungsmappe holt Sie genau dort ab, wo Sie gerade stehen. Folgende Module biete ich an (selbstverständlich stelle ich Ihnen Ihr individuelles Paket nach Ihren Wünschen und Zielen zusammen):

  • Bewerbungsmappen-Check mit 30 Minuten telefonischer Beratung zum Festpreis von 149,00 Euro
    Nach unserem Erstgespräch (telefonisch) begutachte ich ausführlich Ihre Mappe sowohl aus der Personaler- als auch aus kommunikationspsychologischer Sicht. In einem 30-minütigen Beratungsgespräch (telefonisch) gehen wir auf besondere Knackpunkte (Form, Inhalt, Aufbau, Layout, Argumentation, Stellenbezug) ein und ich empfehle Ihnen konkrete Punkte zur Verbesserung. Wünschen Sie eine telefonische Beratungszeit bezüglich Bewerbungsmappe darüber hinaus, so berechne ich hierfür 31,00 Euro pro angefangene Viertelstunde (15 Minuten). Keine Änderungsarbeiten, siehe nächster Punkt.
  • Optimierung und Korrektur von Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben)
    Berechnung nach zeitlichem Aufwand: ab 124,00 Euro pro Stunde (60 Min.).
  • Neu-Aufbau und Neu-Formulierung von Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Kurzprofil)
    Nach eingehender Beratung und Zielformulierung erstelle ich Ihnen sowohl einzelne Elemente als auch die gesamte Bewerbung für eine konkrete Stelle (Anschreiben, Deckblatt optional, Lebenslauf, Anlagenübersicht – ohne Foto, allerdings kann ich Ihnen eine professionelle Fotografin empfehlen). Sie erhalten eine elektronische Datei im Word-Format (.docx). Nur in deutscher Sprache. Honorar: 124,00 Euro Pauschale (für Sichtung, Rückfragen, Recherche) plus 124,00 Euro pro Stunde zeitlichem Aufwand. Festpreis nach Vereinbarung.

Zu kompliziert? Gerne beantworte ich Ihnen offene Fragen: Telefon 0152 09463035.

Bewerbungskosten sind grundsätzlich steuerlich absetzbar

Unabhängig davon, mit welchem Modul Sie in die Beratung einsteigen: In allen Leistungen ist ein 30-minütiges Erstgespräch mit enthalten (telefonisch; einmalig und nur für den jeweiligen Kundenauftrag; nicht übertragbar). Die Beratungsleistungen erfolgen nur in deutscher Sprache. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich bei Neukunden im Bereich Bewerbungsmappenerstellung nur gegen Vorkasse arbeite. Kosten für Bewerbungsberatung und Bewerbungstraining sind grundsätzlich steuerlich absetzbar. Bitte beachten Sie, dass ich nach bestem Wissen und Gewissen berate und dennoch keine Erfolgsgarantie geben kann.

Infos zu Leistungen und Kosten finden Sie hier. Coaching ist grundsätzlich steuerlich absetzbar.
Es gelten die AGB.